Faulbaer's Schlafmulde :: german :: apple :: die kommende macworld zwotausendsieben
2006.12.26, 23:46

die kommende macworld zwotausendsieben

worauf freut ihr euch eigentlich so fuer die kommende macworld? (ja, ich weiss, hier lesen auch nicht mac-user mit, doch vielleicht gibt es ja nen neuen ipod oder so ... vielleicht gibts ja aqua fuer linux oder gtk fuer aqua oder ... - was weiss ich?)

ich freue mich zwar auf leopard, glaube aber nicht so recht an dessen veroeffentlichung. ich haette total gerne einen besseren treo - der muss nicht von apple sein, doch koennte ich mich da wenigstens auf eine gescheite synchronisation verlassen. fein waere auch, wenn apple sein dot-mac angebot ... hm ... zeitgemaesser gestalten wuerde. ich wuerde vielleicht sogar fuer dot-mac bezahlen, wenn es mir einfach eine sauebere integration zu meinen r00t-servern bereitstellen wuerde - ich muss nicht unbedingt meinen kram auf apple-servern liegen haben - echt nicht.

das itv finde ich mangels itunes movie store in deutschland - hmja - maessig interessant. ueberhaupt habe ich ja so gesehen keinen wohnzimmer-mac. itunes movie store waere die macht, doch steht nicht zu erwarten, dass gleichzeitig alle interessanten ami-tv-serien erschienen und die noch originalsprachig. an ranzig eingedeutschten pro-sieben-sat-eins kooperationen habe ich kein interesse, da gebe ich keinen cent fuer.

ein richtig echtes subnotebook waere wohl etwas, wofuer ich vielleicht mein auto verkaufen wuerde - und ein tablet koennte mich vielleicht sogar kriminell machen, doch - hey - wer glaubt schon an sowas? eher ueberfriert die hoelle. ^^

die ueblichen verdaechtigen werden wohl ihre updates bekommen, weshalb es mich nicht so sehr stoert, dass mein ilife ou six noch immer mia ist. iwork, ilife, final cut, apperture und der ganze klimmbimm bekommen ihr update und ich kaufe wieder eine menge familien lizenzen.

isight kameras in cinema displays, neue airport basisstationen, mehr kerne in servern und pro-rechnern, vielleicht neue maeuse - wer weiss? ein neuer imac koennte kommen und eigentlich koennte mal der nintendo-chef zu besuch kommen, jetzt, wo man den mac mit der wii-remote fernbedienen kann und man auf dem ipod zockt ... haha - sowieso - der video-ipod steht an! mit wlan, grosser platte, grossem screen und dicker batterie.

spaesse zum zune stehen an, da vista wohl ganz gut gestartet ist, sollte sich apple da bedeckt halten, trotzdem koennen wir alle lachen. vielleicht bringt apple ja doch noch nen virenscanner raus - das waere doch was, oder? weiss eigentlich irgendwer, was apple zur sicherung von mac os x grade treibt? vielleicht weiss ich dazu ja ab morgen nachmittag mehr ...

Faulbaer (das gibt eh noch schlimme traenen, mit der mac-sicherheit - backup!)

 
add a comment