Faulbaer's Schlafmulde :: german :: unsortiert :: vom rauchen getraeumt...
2003.12.03, 11:56

vom rauchen getraeumt...

seit etwas mehr als zwei jahren bin ich nun rauchfrei. trotzdem traeume ich ab und an vom rauchen. meistens verlaeuft es so, dass ich "nur mal ziehe" und dann ne ganze zigarette rauche und dann ne packung ... morgens suche ich dann immer schuldbewusst nach dem ascher und denke drueber nach, zum automaten zu gehen.
diesmal war es ein klitzekleines bisschen anders ... ich "zog nur mal", dann zuendete ich mir eine an, wobei ich nicht inhalierte und drueckte schuldbewusst sofort aus, mit dem guten gefuehl endlich nichtraucher zu sein.
ist das nun ein traeumerisches versehen? war mein selbstverarschungsprogramm nicht gut drauf? however ... ich war froh, heute nicht den ascher suchen zu muessen, sondern eher ein gutes gefuehl gehabt zu haben, standhaft gegen den (extremst suechtigen) inneren schweinehund gewesen zu sein.

-gfb. (der jetzt gerne ne kippe rauchen wuerde, aber nicht wird)

 
add a comment