Faulbaer's Schlafmulde :: german :: alltag :: golem: T-Systems mit zentralem Online-Briefkasten für Dokumente
2004.06.08, 18:50

golem: T-Systems mit zentralem Online-Briefkasten für Dokumente

im artikel T-Systems mit zentralem Online-Briefkasten für Dokumente beschreibt golem eine feine technologie, auf die ich in deutschland schon lange gewartet habe. die telekomm kann ja doch manchmal interessante ideen umsetzten :-)

es geht darum, dokumente nicht mehr, wie es nun ueblich geworden ist, kreuz und quer an alle moeglichen rezipienten x-mal kopiert zu versenden und damit einerseits die rezipienten von ihrer wahl des datenweges zu entbinden, andererseits einen riesen traffic zu generieren, sondern diese dann kuenftig in einem oeffentlichen online-briefkasten genau einmal abzulegen. somit wuerden die daten nur von denen geladen werden, die sich dafuer interessieren.

wenn die telekom den kunden noch beibringen kann, wie man dokumente verschluesselt und zwar so, dass sie plattformunabhaengig zu oeffnen sind, bin ich restlos gluecklich. bleibt nur noch das elendige problem mit den proprietaeren dateiformaten ... aber das kann vermutlich auch die telekom nicht in den griff bekommen.

-jmt. (ich habe sowas ja schon bei dot-mac)

 
add a comment