Faulbaer's Schlafmulde :: german :: alltag :: agentur fuer arbeit: redo from start
2004.06.23, 09:02

agentur fuer arbeit: redo from start

ich war gestern bei der agentur fuer arbeit in bonn. nachdem ich vier (!) stunden wartete, dass ich drankam, wurden meine daten haendisch (!) in mein neues "kundenprofil" uebernommen. dabei erfuhr ich auch, dass man in mainz nach einem job fuer mich als mediengestalter suchte (*heul*). da gab es wohl eine kleine verwechslung zwischen netzwerkadministrator und mediengestalter ... ist ja auch fast dasselbe.

jedenfalls darf ich nun das ganze programm nochmal durchziehen:
- antrag auf al-geld
- antrag auf brueckengeld
- beratungsgespraeche

aber, was wirklich geknallt hat ist folgendes: ich muss nach mainz fahren und mich dort persoenlich bei der mainzer agentur fuer arbeit abmelden. wie verrueckt ist das denn? scheinbar benutzen die ihre computer als teure briefbeschwerer, nicht jedenfalls, um damit zu arbeiten.

ich hoffe stark, dass mein juli al-geld trotzdem kommt.

-jmt. (stark fuer die senkung der al-versicherungsbeitraege - die sind geldverschwendung)

 
add a comment