Faulbaer's Schlafmulde :: german :: alltag :: na klar, der hausmeister ...
2005.04.22, 17:37

na klar, der hausmeister ...

eben wurde unser hausmeister nach einer pruegelei in einem von insgesamt sechs polizeifahrzeugen vom ort des geschehens, also aus der mackestrasse entfernt. direkt vor mainer haustuer (naja ... so zwanzig meter von hier) gab er zwei jungen raufbolden ordentlich was drauf. das war sicher nicht angenehm, da er, als langjaehriger schrotthaendler mit viel waschmachinenerfahrung, deutliche kraftvorteile gegenueber den jungen burschen ausspielen konnte. laut meiner nachbarin verteidigte der hausmeister wohl seinen aelteren sohn, der sich, ihrer meinung nach, eigentlich selbst haette verteidigen sollen - nunja - ich waere ja dafuer gewesen, haette sich der hausmeister erstmal selber vermoebelt, honestly.

mein anruf bei der polizei kam jedenfalls etwas spaet, da sich die haudegen wohl durch die gesamte tuastrasse gepruegelt hatten, die bewohner der tuastrasse schienen jedenfalls saemtlich in die mackestrasse gewandert zu sein und es gab ein johlen und es gab ein jauchzen und es war eine riesenfreud ... also fuer die augenzeugen jedenfalls :-)

Faulbaer (kuendigen - besser, ich schreibe die kuendigung gleich jetzt ...)

 
add a comment