Faulbaer's Schlafmulde :: german :: alltag :: tuev, asu, allerlei
2005.12.07, 19:31

tuev, asu, allerlei

habe eben meinen traumwagen zur werkstadt gebracht, damit er generalueberholt wird und tuev und asu bekommt.

traumwagen? wieso traumwagen? handelt es sich nicht um den neunzehnvierundneunziger honda civic noblesse, der hier auch sonst behandelt wird?

oh ja, dieser wagen ist ein traum gegen den leihwagen, den ich heute nach hause fuhr:

ein praehistorischer vw polo mit den krassen features:
* keine servolenkung
* kein abs
* keine seitenspiegel, die von innen verstellbar waeren
* keine sicherheit - what-so-ever
* kein lesbarer tachometer (fahren nach gehoer)
* keine durchsichtigen scheiben
* kein erfolgserlebnis nach einschlaten der scheibenwischer
* kein schloss an den tueren oder am tank
* keine abdeckungen an verschiedenen stellen
* kein fuenfter gang

dafuer aber
* tuerkische musik auf tape :-D
* echtes erlebnisfahren (was wird der wagen als naechstes tun?)
* nie wieder angst vor dem tod ... zumindest nicht mehr so grosse

morgen abend ist alles vorbei ... dafuer bin ich dann etwas achthundert euro los.

Faulbaer ('fahr vorsichtig' klingt jetzt eher wie ein witz, als wie ein wunsch)

 
add a comment