Faulbaer's Schlafmulde :: german :: alltag :: elektrische zahnbuerste
2006.10.30, 12:25

elektrische zahnbuerste

seit sonntag putze ich mir die beisser mit meiner neuen atiftung warentest gut geprueften billig elekro-zahnbuerste. sie hat einen sensitive modus, den ich noch nicht ausprobiert habe, dessen zweck sich mir aber auch nicht erschliessen will. nach dem geschuettel und geputze habe ich immer den eindruck auf einem vibrator herumgekaut zu haben ...

ein interessantes merkmal der kleinen maschine ist, dass sie komplett abspuelbar ist und keine blanken kontakte hat. aus meiner sicht wird das stueck ueber induktion geladen. mich wuerde echt interessieren, wieviel verlust bei so einem ladenprozess entsteht.

immerhin fuehlen sich die zaehne und zahnzwischenraeume recht sauber an, wenn ich mit der putzerei fertig bin. ich haette allerdings noch den ultraschall gegen zahnstein - das waere fein. vielleicht bei der naechsten buerste, denn die hier wird sicher nciht lange halten.

Faulbaer (was ist eigentlich aus aronal geworden? ich habe hier nur elmex!)

 
add a comment