Faulbaer's Schlafmulde :: german :: alltag :: schusswaffenpflicht fuer alle verkehrsteilnehmer
2007.11.08, 11:57

schusswaffenpflicht fuer alle verkehrsteilnehmer

ich finde, dass neben dem verbandskasten ein weiteres utensil griffbereit in jedes fahrzeug gehoeren sollte: eine schusswaffe.

zur zeit favorisiere ich waffen, mit denen man nicht so genau zielen muesste, um anderen verkehrsteilnehmern (bekloppten stoerern) eine gefahrensituation greifbar zu vermitteln. Hierunter fallen fuer mich signalpistolen, wie sie aus luft- und schifffahrt gemeinhin bekannt sind ebenso, wie auch schrotflinten und die etwas groebere bazooka, die der terminator bereits erfolgreich im strassenverkehr einsetzte.

wenn jeder verkehrteilnehmer zwingend bewaffnet waere und schusswaffengebrauch in der stvo als 'warnsignal' zwingend vorgeschrieben wuerde, waeren meiner ansicht nach alle viel umsichtiger und ruecksichtsvoller.

heute morgen began ich auf der linken spur etwa einen kilometer vor meiner abfahrt einen ueberholvorgang mit knapp unter hundertachtzig stundenkilometern. bei der fuenfhundert meter marke haette ich eigentlich locker vorbei sein muessen und waehrend ich nach rechts ziehen will, erkenne ich beim schulterblick, dass der volltrottel rechts von mir allen ernstes aufholt.

- hier waere eine signalrakete unheimlich nuetzlich gewesen! -

meine ausfahrt verpasste ich, weil ich meinem wagen jenseits der hundertachtzig nichts mehr entlocken konnte. ich musste somit eine ausfahrt spaeter abfahren und kam entsprechend deutlich spaeter zur behebung einer notsituation als geplant ins buero.

Faulbaer (rechtsueberholer gehoeren ausgerottet!)

 
add a comment