Faulbaer's Schlafmulde :: german :: alltag :: nikon firmware update, aperture zwo, mehr ram, rollos
2008.02.16, 00:40

nikon firmware update, aperture zwo, mehr ram, rollos

auf dominiks hinweis hin habe ich gestern meiner d-achtzig eine frischere firmware spendiert. von eins punkt null eins auf eins punkt eins null. tatsaechlich hat die kamera sogar zwei firmwares - naemlich eine a und eine b firmware. das update verlief ohne katastrophen geschmeidung in zwei schritten jeweils ueber eine sandsik extreme drei karte. die beiden neuen firmware images sind allerdinsg kaum hundert kilobytes gross.

aprture zwo verwende ich dank apple's unfaehigkeit weiterhin in der trial fassung, doch habe ich schon so manches neues entdeckt, das mich ueber die hundert ausgegebenen euros troestet. vom tether-mode abgesehen, den ich vorher nichtmal gekannt hatte, ist aperture jetzt schon sehr viel schneller. die kleinen schieber zur korrektur von unter- und ueberbelichtung sind sehr sexy. auch das vignettierungs feature hat seinen charme. jetzt muss nur noch die seriennummer her, dann kann ich meine bilder aus der alten bibliothek importieren. *sigh*

da es morgen mit dominik auf eine foto safari (einen flickr-meetup) geht, kommen die weiteren zwei gigabyte speicher, die ich meinem macbook pro eben gegoennt habe natuerlich grade recht. browser mit zwanzig und mehr tabs, apple tv befuellendes itnues, torrents, mail.app (endlich wieder mal eine weile stable), visual hub und nicht zuletzt eben aperture und iphoto fordern ihren teil des speichers ein. viel hilft viel ist bei ram meist die devise und 'because i could' habe ich den speicher guenstig verdoppeln koennen.

und endlich haengen jetzt auch die rollos! heute konnte ich bei tageslicht den beamer einsetzen, um mir youtube videos und flickr slideshows anzuschauen. an den raendern muss ich eventuell noch ein klein wenig mehr licht loswerden, doch war das heute schon sehr nett soweit.

Faulbaer (ein schoener urlaubstag!)

 
add a comment