Faulbaer's Schlafmulde :: german :: apple :: lob :: aperture zwo - sweeeeeeeeet!
2008.02.14, 03:18

aperture zwo - sweeeeeeeeet!

ja na endlich - aperture zwo bringt, was mir an aperture anterthalb bislang gefehlt hat: geschwindigkeit! und ausserdem scheinen sich die aperture jungs mal mit den iphoto codern an einen tisch gesetzt zu haben - und ueberraschung - die iphoto jungs hatten einiges zu erzaehlen obgleich es sich bei ihrem tool um ein consumer-produkt handelt. wie es aussieht, haben die pro-coder wohl zugehoert denn - been there, done that! weiss jeder hardcore iphoto nutzer zu sagen, wenn er aperture zum ersten mal arbyten sieht.

doch jetzt ist es vorbei mit der traegheit! das interface wurde zudem auch aufgefrischt. hier ist ein wenig umgewoehnung von noeten, doch habe ich mich sehr schnell zurecht gefunden. alles wirkt viel aufgeraeumter und uebersichtlicher - ich glaube, da wurde sogar ein wenig leerer raum hier und dort hinzugefuegt, um dem ueblichen clutter-charme der pro-tools etwas entgegen zu wirken.

auch die werkzeuge zur bildmanipulation wurden aufpoliert. die farben aufzuwerten, die schatten loszuwerden, herauszufinden, was im bild nicht stimmt - da hat apple noch ein paar schicke funktionen draufgelegt. vor allem kann man jetzt auch nicht mehr nur noch punkte entfernen, sonder es wurde ein laengst ueberfaelliges reinigungswerkzeug nachgeliefert.

freies drehen, beschneiden, zoom und allein die bewegung durch grosse mengen hoch aufgeloester bilder - all das geht nun leicht von der hand. auch das arbyten im vollbild modus ist ertraeglicher gestaltet worden. zum ersten mal habe ich auch das gefuehl, dass 'autolevel' macht, was ich erwarte ...

eigentlich hatte ich ja schlafen wollen und eigentlich habe ich mir das aperture zwo update ja bereits bestellt - aber es liess mir keine ruhe, ich wollte die trail wenigstens noch schnell installiert haben. gut gemacht - jetzt freue ich mich um so mehr auf die retail packung. ^^

Faulbaer (so - klappe zu, faulbaer pennt ...)

 
add a comment