Faulbaer's Schlafmulde :: german :: apple :: ranz :: bäng bäng - apple holt die voegel vom himmel
2008.02.20, 19:56

bäng bäng - apple holt die voegel vom himmel

[update]

bei meinem dritten anruf bei apple kam nun folgendes heraus:

alle kunden, die sich bei apple ueber das fehlen des aktivierungsschluessels beschweren bekommen nun kostenfrei eine vollversion zugeschickt. das macht die angelegenheit zwar nicht weniger peinlich, doch fuehle ich mich nach meinem juengsten telefonat mit der apple-store hotline weit entspannter als nach meinem ersten ...

[/update]

aperture.png

nachdem ich heute zum zweiten mal den apple store angerufen habe, bin ich nun davon ueberzeugt, dass apple zu viele kunden hat und versucht einige unglaeubige zu vertreiben.

nach einiger zeit in der warteschleife wurde ich direkt mit einer deutschsprachigen kundenberaterin verbunden. jene wusste im gegensatz zu ihrem vorgestrigen, nicht beschimpfungsresistenten, amerikanischen kollegen sofort, wo mein problem lag. sie konnte es nur nicht loesen.

apple hatte allen apple store kundenberatern vermittelt, dass es ein problem im store gebe, das mit der ausgabe der aktivierungs schluessel zu tun habe und dass sich die kunden bitte weiterhin gedulden moegen.

nachdem ich der ueberraschten beraterin erklaert hatte, dass der einzige grund dafuer, einen aktivierungsschluessel zu kaufen, darin liege, zwei wochen frueher mit aperture zwo arbyten zu koennen - was ja nun irgendwie so nicht mehr hinhaut - bot sie mir an, dass ich den schluessel entgegen den apple store agb zurueckgeben koenne, so ich mich bis zum abend gedulden wuerde.

dass aperture zwo upgrade in der box die gleichen neuneundneunzig euros koste, wie der aktivierungs schluessel plus download, wollte mir die dame am telefon zuerst nicht glauben - dann schaute sie nach und wurde nachdenklich.

wie dem auch sei - apple hat es noch immer nicht hinbekommen - der key ist noch ncith da und meine trial laeuft in zwei wochen ab. morgen werde ich also meinen onlinekauf stornieren - und wenn nur bei der kreditkartenabrechnung - und mir die update box holen. die kommt ja hoffentlich genau dann an, wenn die testversion ausgelaufen ist.

und was lernt uns das? apple hat keine ahnung davon, wie man aktivierungs schluessel verkauft. im store wird der schluessel ueber die kruecke der 'herunterladbaren software' angeboten, doch ist das nix halbes und nix ganzes. ausserdem will man solche schluessel nicht kaufen, weil apple hier einen umtausch ausschliesst. mir ist unklar auf welcher basisi, denn ob ich nun einen schluessel digital zugestellt bekomme oder per post in einer packung - das fernabsatzgesetz sollte hier in jedem fall gelten.

Faulbaer (doch dann ist da wieder das reality-distortion-field ...)

p.s.: ich bin nun auch wieder zurueck beim thunderbird, weil sich apples mail.app erneut im kreis dreht. allerdings scheint es auch ein problem mit meinem mailserver zu geben, das thunderbird verwirrt. es wird zeit, dass ich da auf etwas moderneres umsteige - doch hundertsechsundsechzig euros fuer insgesamt dann zwei gigabyte speicher in meinem alten server ... das ist schon echt a weng teuer.

 
add a comment