Faulbaer's Schlafmulde :: german :: bloggen :: chronologisch rueckwaerts ... immerhin ohne aua
2006.08.08, 22:36

chronologisch rueckwaerts ... immerhin ohne aua

grade geht es darum dass man flugzeuge mit passagieren nicht automatisch landen laesst - egal, wie sonst der status ist - fukami sagt, dass es keine vollautomatische landung gibt.

so ... jetzt geht es mir besser. die zweite bionade ist bereits geleert und ich befinde mich mitten im chaos des c-drei-b-drei ... ccc bonn halt. es geht um mateorgeln und ferngesteuerte fluggeraete.

davor lag ich lange herum und spielte halbhypnotisiert mit dem heute eingetroffenen apple remote desktop der version drei. wer mit jenem aus den abzufragenden clients keine reports erhaelt soll mal wahlweise die eigene firewall abstellen oder selbst den remote desktop client einschalten, dann klappt das auch mit den reports.

davor habe ich fein endlich die projektdokumentation fertiggestellt und noch weitere fleissige bienchen gefunden, das werk zu vervollstaendigen.

davor habe ich allerlei plaene fuer die weltherrschaft geschmiedet und davon kamen wohl auch die kopfschmerzen - nein - die hatte ich ja schon vorher ...

davor wollte ich mir fabians neues sony ericsson telefon anschauen, was ich aber irgendwie dann doch verpeilt habe.

davor habe ich meinen kollegen meine geburtstagskuchen ausgegeben - natuerlich nachdem ich die probiert hatte. die kuchen waren toll - aber mir echt zuviel.

davor bin ich mit fukami zur arbyte gefahren und davor habe ich mein fruehstueck beim oertlichen fleischer gekauft.

davor habe ich verschlafen und also nur haare gewaschen und beisser geschrubbt und frisch eingekleidet - aber nix duschen und rasieren und so ... allerdings die naegel geschnitten ... auch was ...

davor bin ich mit kopfschmerze eingepennt - kalt war mir in der nacht auch und die kater haben nicht geholfen - die haben woanders gepennt.

davor war ich im rosa-lu und habe nicht go gespielt, sondern mich mit johl und sam ueber die hope und new york und sandschmeissen und twentysixhundred unterhalten.

davor habe ich mich mit sam ueber psp und nds unterhalten, waehrend johl go spielte. dabei erfuhr ich, dass es fuer die psp jetzt nen vernuenftigen firmware-loader gibt, der das geraet so richtig spanend macht. ok - vorerst bleibe ich noch ein wenig beim nds, dann kann ich meine psp immernoch zum tuerstopper machen ...

davor war ich beim roedel, weil sam seinen ipod bei portatronics hatte reparieren lassen und mich besuchen wollte, waehrend ich in meiner chaos-bude mit charlotte telefonierte, statt den mixa zurueckzurufen. da hatte ich auch schon fies kopfschmerzen. aber das war schon nett gestern ... ^^ ... allerdings hatte ich tatsaechlich verpasst, charlotte und floh zu ihrer rueckkehr aus taiwan zu feiern. stattdessen hatte ich mich ja mit dan im cape vergnuegt ... treulos verpeilt ...

und vor gestern abend war halt arbyte arbyte arbyte ... und davor wochenende. ^^

Faulbaer (ich weiss - etwas lang, aber ich wurde gebeten nachzubloggen)

 
add a comment