Faulbaer's Schlafmulde :: german :: eitelkeit :: schwimmen am morgen
2007.02.26, 07:29

schwimmen am morgen

dieser plan reift jetzt schon eine ganze weile in mir heran und morgen beginne ich ihn in die tat umzusetzen ... ich werde morgens wieder vor der arbyte schwimmen gehen.

das bad hat nur leider etwas fiese oeffnungszeiten, sodass kuenftig alles etwas knapper wird und ich trotzdem spaeter zur arbyte komme, als gewoehnlich. selbst, wenn ich nur eine dreiviertel-stunde schwimmen will - und das ist der plan - schaffe ich es vor acht nicht aus dem bad. die zeiten der fruehaufsteher gehoeren im ssf-bonn ganz offensichtlich der vergangenheit an. ausser mittwochs oeffnet das bad werktaeglich nicht vor sieben und montags sogar noch spaeter.

ob ich dann meinen arbeitstag kuenftig um neu uhr beginnen werde, wie die meisten meiner kollegen, oder ich die strecke ueber die autobahn heize, um wertvolle minuten auszuschoepfen, damit ich wenigstens eine viertel-stunde sinnvoll arbyten kann, habe ich noch nicht entschieden.

ausserdem bin ich noch unentschlossen, ob ich nur an den tagen schwimmen gehen werde, an denen ich nicht ins fitness-studio gehe oder an allen tagen ausser montag ... beides hat vor- und nachteile.

Faulbaer (und heute bin ich sowieso total spaet dran - boah)

 
add a comment