Faulbaer's Schlafmulde :: german :: kaufrausch :: beim baumarkt ist die hoelle los
2007.12.12, 13:03

beim baumarkt ist die hoelle los

da meine wohnung ja nunmehr fast wohnlich aber immerhin schonmal sauber aussieht, verfolge ich bereits seit ieinigen tagen den gedanken, mir eine richtige kueche einzurichten. bisher hatte ich ne mikrowelle, eine friteyse und einen kleinen toastofen, doch ich moechte so langsam endlich wieder richtig kochen koennen.

geraete sind vorhanden und etliche teile einer alten geschreinerten kueche von bekannten stehen auch schon im raum - es wird zeit, daraus eine voll operable kueche zu machen.

zu diesem zwecke habe ich mit verschiedenen drei-dimensionalen einrichtungsplanern losgelegt und mir eine traumkueche zusammengestellt, die ich mir grade noch so leisten oennen muesste.

mit bemassung und plaenen bin ich dann zum knauber und online zu ikea gelatscht und habe nachgeprueft, ob meine ideen umsetzbar sind und was sie kosten wuerden. danach habe ich erst meine finanziellen erwartungen hoch- und danach meine wuensche runtergeschraubt.

gestern war ich dann beim praktiker und musste feststellen, dass der fuer mein vorhaben noch teurer waere und an mancher stelle sogar richtig ungeeignet. heute will ich zum bauhaus und vielleicht noch zum obi. wenn ich alle kosten zusammenhabe, pruefe ich, was ich mir leisten kann und passe den plan nochmal an. im januar will ich die kueche dann spaetestens umsetzen.

was mich beim praktiker gestern allerdings ueberraschte war, wie wenig gluecklich das knappe personal war und wie sehr das meine einkaufsfreude in mitleidenschaft gezogen hat. knauber mag zwar an mancher stelle apotheke sein, doch die personaldichte ist hoeher, ich fuehle mich gut beraten und die knauber menschen sind mehr an meiner kueche interessiert als an ihren ideen oder vorstellungen. ich wuerde zur not beim knauber auch hundert euro mehr fuer den gleichen kram ausgeben, nur weil ich das gefuehl habe, dort kann ich hingehen und meine probleme loesen lassen - also zumindest die mit meiner kueche.

es ist nicht auszuschliessen, dass der praktiker nen schlechten tag hatte, aber allein von der aufmchung her, fuehle ich mich bisher bei allem baumaerkten besser aufgehoben als dort.

was das angeht ist ikea allerdings premium, dicht gefolgt von knauber. danach kommen bauhaus und obi und am schluss hellwig und praktiker. obi schafft es, die groesse des praktiker mit der einrichtung vom knauber zu verbinden - ein drahtseilakt, der natuerlich nicht immer gelingt, doch besser als bei hellwig und praktiker allemal.

Faulbaer (ja, das auge kauft mit und praktiker kommt schon echt schaebig daher)

[bauhaus update]

das war nett beim bauhaus. meine spuele gibt es dort guenstiger und der zuschnitt kostet ebenfalls weniger - zumindest das fraesen. von meiner grandiosen tresenkonstruktion riet mir die junge beraterin vom servicepoint mit den worten '... und das sieht dann aus wie ne schippe voll wuermer' ab. den satz konnte ich zuerst nicht fassen und liess ihn mir wiederholen. meine erwiderung 'waere aber mit viel liebe gemacht' quittierte sie mit 'streichen auch manche mit viel liebe und sieht dann trotzdem scheisse aus', worauf ich nichts mehr erwidern mochte.

immerhin hatte sie ausser einem kritischen blick noch einen guten bestelltipp, der meine geplanten kosten um weitere hundert euro erhoehen wuerde.

auch die arbytesplaten kommen mich beim bauhaus insgesamt nochmal hundert euro teurer. klar, es ist nicht der gleiche hersteller, doch hat bauhaus die billigeren platten, die nach was aussehen leider nicht und damit hinkt der vergleich nicht mehr.

die arbytesplatten besorge ich also beim knauber und lasse sie mir dort auch zuschneiden. die tresenwinkel hole ich mir dann beim bauhaus, ebenso, wie die spuele.

die stufe vor dem tresen kostet ueberall etwa gleich viel und da gehe ich wohl zum bauhaus fuer, weil der nen drive-in hat.

insgesamt also wieder alles teurer. zu obi fahre ich allerdings nochmal und bei ikea werde ich mich nochmal nach platten erkundigen, doch, wenn ikea mir die nicht fraest, muss ich zu knauber.

[/bauhaus update]

 
add a comment