Faulbaer's Schlafmulde :: german :: politik :: macht fernsehen klueger?
2005.05.04, 16:41

macht fernsehen klueger?

telepolis titelt heute unter anderem "Macht Fernsehen klüger?" und stellt im artikel heraus, dass das amerikanische fernsehen komplexer wird und vom zuschauer zunehmend mehr verlangt und erwartet, sodass in juengeren serien sogar "captain obvious" keine moeglichkeit mehr hat, seine nervigen "flashing arrows" in die zuschauerhirne zu schiessen.

ich persoenlich bezweifle ja entschieden, dass das schlauer macht, denke viel mehr, dass die anlagen, solchen serien zu folgen schon im vorhinein gegeben sein muessen. aber ich schaetze mal, dass es die zuschauer dann wenigstens nicht gar zu sehr verdummen laesst.

in deutschland, so schliesst der artikel dann kurz, sieht es allerdings nicht so rosig aus, weil es diese positive entwicklung entweder nur auf schlechte sendeplaetze, oder wegen zu hoher komplexitaet (der deutsche fernsezuschauer ist aber auch ein dummer tropf) ueberhaupt nicht ins deutsche programm schafft.

Faulbaer (mir kann es egal sein, tv macht dumm - drum verzichte ich)

 
add a comment