Faulbaer's Schlafmulde :: german :: schmerz :: abgetaucht und noch am leben ...
2005.11.26, 23:57

abgetaucht und noch am leben ...

heute hatte ich ab zehn uhr volles programm. briefing, dann zum see (bei eis und schnee) mit zwischenstopp beim mc-drive.

dann nackig machen und in den anzug (war trocken auch nur kalt, nicht saukalt, dann ins wasser zum 'fun'-tauchgang. brrrrrrrrrr, *keuch* - eistauchen ist was fuer echte maenner.

zweiter tauchgang war dann nach einer pause, pitschnass im schneetreiben. dabei haben wir nur uebungen gemacht und uns kaum bewegt. eine uebung war, die maske volllaufen zu lassen ... aaaaah! hoellisch!

dann raus aus dem wasser und in staerker werdenden schneestuermen wieder nackig machen. meine finger konnte ich kaum mehr bewegen, aber dank der schmerzen wusste ich immer, dass sie noch dran waren.

dann mal eben debriefing und staerkung beim mc-drive und wieder zur tauchschule. kurz auf weitere schueler gewartet und nach einem laengeren briefing ab ins schwimmbad.

kurz nach sieben wieder im wasser ... fuer fuenfundsechzig minuten im wasser und programm gemacht. hier hatte ich dann auch schonmal kraempfe in den oberschenkeln. dank der muedigkeit haben wir auch einige kleinere und groessere fehlerchen gemacht.

nach der umkleide und rueckfahrt und heimfahrt mit kurzem zwischenstopp bei muttern, war ich dann um kurz nach dreiundzwanzig uhr endlich hier, um den tag zu bloggen.

bilanz: meine taucheruhr ist undicht und beschlaegt von innen. mein tauchermesser kann ich irgendwie nicht montieren. meine brillenglaeser kommen erst in kw zweiundfuenfzig und mein koerper fuehlt sich ausgetrocknet und krank an.

fazit: im winter tauchen ist ganz exakt genau so scheisse, wie man sich das allgemein vorstellt - nur ist es viel realer, wenn man es selbst tut. deutsche seen sind so durchsichtig wie schlechter kaffee. es ist voellig schwachsinnig, im winter in einen deutschen tuempel zu springen und unterzutauchen ... mal davon abgesehen, dass es auch noch lebensgefaehrlich ist.

und jetzt das groesste: morgen geht es nochmal in den see - ist das nicht ausgesprochen dumm? ja, ist es!

Faulbaer (allerdings habe ich dann, so ich da noch lebe, einen tauchschein)

 
add a comment