Faulbaer's Schlafmulde :: german :: schmerz :: cccongress vierundzwanzig - tag eins - schade
2007.12.27, 23:12

cccongress vierundzwanzig - tag eins - schade

nach dem terrorismus war mir fuer eine weile weniger nach den mehr technischen theman des ccongresses. jetzt sitze ich ein wenig in der hotel lounge und versuche die tag eins typische reizueberflutung in den griff zu bekommen.

habe die familie angerufen und mich in den tuerkisen sesseln zu chilliger musik bei einem becks um die eigene achse gedreht. langsam geht das gefuehl weg, mich ins bett legen zu muessen.

ich bin kaputt, ohne muede zu sein, bin aufgekratz doch energielos - ich warte auf den impuls, wieder zum bcc gehen zu wollen - doch gibt es noch einige der gespraeche zu verarbyten, die ich seit dem fruehstueck zwischengespeichert habe.

wie so oft, wenn ich hier bin, fuehle ich mich erfolglos und lame - man darf berliner - und anderen junghackern - einfach nicht zuhoeren, wie sie von ihren jobs und projekten schwaermen. es ist schwer, sich seinen eigenen phlegmatismus bewusst zu machen.

eigentlich moechte ich immer nach byrlin ziehen, wenn ich hier bin - es gibt schoene musik, es gibt schoene restaurants, es gibt schoene menschen und waere ich nicht so faul und feige, es gaebe sicher auch schoene arbyte ...

Faulbaer (schade)

 
add a comment