Faulbaer's Schlafmulde :: german :: spass :: quake vier - genau richtig
2008.04.14, 22:03

quake vier - genau richtig

_2383_2414917872_49ac910f15.jpg

auf der quake vier dvd befanden sich allerlei videos rund um quake vier und dessen vorstellung auf der e-drei. ausserdem natuerlich trailer und das making of, das ich mir allerdings noch nicht angeschaut habe.

in den videos wurden 'buddies' gezeigt und natuerlich die doom drei engine. da doom drei eher ein ruhigesund unheimliches spiel ist, machte ich mir um die spielgeschwindigkeit von quake vier durchaus sorgen. absolut unnoetig! quake vier ist noch schneller und wilder als quake zwei. ich denke, quake drei ist noch einen tick schneller, doch mir war quake drei ja immer zu schnell. ^^

die buddies sind auch extrem cool und stehen nur im weg, wenn die story das so vorschreibt. ansonsten halten sie mir primadie fuesse frei, heilen mich und reparieren meine armor. kurz und gut, ich bin begeistert. quake vier werde ich sicher schneller durchspielen, als doom drei, obwohl ich da nun auch schon um einiges weiter gekommen bin.

die ladegeschwindigkeit des quake vier updates ist jedoch schon ziemlich frech. ich muss mal schauen, ob ich das update noch woanders als bei aspyr runterladen kann ...

derweil spiele ich uebrigens mit dem apple wireless keyboard und dem logitech wireless trackman wheel. letzterer schafft es nicht so richtig, die gleiche genauigkeit, wie der kabel trackman zu uebermitteln. trozdem reicht das zum spielen aus. und der schreibtisch wirkt angenehm stressfrei.

was mich an meinen juengsten einkaeufen allerdings zunehmend stoert ist, dass ich staendig dvds wechselnmuss, obwohl die spiele bereits komplett auf der platte sind. frueher habe ich die spiele einfach gestartet und konnte spielen. jetzt muss ich auch noch den passenden datentraeger einlegen. ich vermute, sowas treibt macbook air benutzer zur zeit in den wahnsinn - so sie denn spielen. ^^

unsinnig ist das uebrigens noch dazu. wer die spiele kopieren will, schafft das auch - und dann bastelt irgendwer einen no-dvd-crack. ich habe schon welche gefunden, doch wer weiss, was die binaries sonst noch anstellen? gekniffen sind also wieder nur diejenigen, die die spiele legal erwerben - wir muessen uns mit dvd-wechselei herumschlagen, bis unsere medien verkratzt sind und dann machen wir, was diejenigen machen, denen das von anfang an zu muehsam war ... good job!

Faulbaer (einen vor leet)

 
add a comment