Faulbaer's Schlafmulde :: german :: wohnen :: cccongress vierundzwanzig - tag null - nacht null
2007.12.27, 03:20

cccongress vierundzwanzig - tag null - nacht null

nachdem ich eine weile in der cccongress lounge herumgelungert hatte, begann das notebook ueber energiemangel zu meckern. nach zwei maten war mir noch nicht aufgefallen, dass es langsam spaet wurde. ich machte noch ein paar fotos und mich dann auf den weg ins hotel.

jetzt sitze ich in der hotel lounge und lade meine blogposts hoch. einer will nicht so recht und schlaegt staendig auf einen timeout ... das freie netz hier ist etwas duenn.

bei einem becks versuche ich ein wenig zu entspannen - was nicht so recht gelingen mag, solange sich quietschvergnuegte junge maedchen nach den hiesigen zimmerpreisen erkundigen und in den tuerkisen sesseln karussell fahren. dafuer ist die musik zweifellos chilliger als auf dem cccongress. ^^

nachdem nun ruhe eingekehrt ist, werde ich langsam auch muede. das bier entfaltet seine wirkung. mit etwas glueck werde ich gleich sogar rechtzeitig zur eroeffnung auf dem cccongress aufschlagen.

eine witzige randnotiz noch - auf dem zimmer fiel mir auf, dass ich meinen kamin nicht abstellen konnte und weil die fernbedienung so leicht war, schloss ich messerscharf, dass die batterien entnommen worden sein mussten. am empfang bat ich um neue batterien und erhielt gleich eine komplette neue fernbedienung. wieder auf dem zimmer pruefte ich meine fernbedienung nochmals, weil ich mich nicht blamieren wollte, wenn ich sie zurueckgab ... und es waren tatsaechlich batterien drin - die fernbedienung kann einfach den kamin nicht abschalten, bevor man nicht den kanal gewechselt hat (!) ... ich habe meine 'alte' fernbedienung schlich ohne batterien zurueckgegeben um nicht wie ein depp dazustehen - typisch maennlich halt - ich denke, das hotel wird mit den batteriekosten klarkommen - peinlich ist es trotzdem :-(

die hotel lounge hat sogar fliessen strom - hate ich schon erwaehnt, dass es mir hier besser gefaellt als im park-inn?

Faulbaer (so ... jetzt mache ich mich mal langsam aufs zimmer ...)

 
add a comment