Faulbaer's Schlafmulde :: Dec 2003
articles
http://jm.tosses.info

vorerst letztes lebenszeichen ... on the road

ich mache mich nun auf zum cccongress nach berlin. ich hoffe, auf der fahrt netz zu haben, wurde aber bislang immer zumindest streckenweise enttaeuscht. wie die netzsituation in berlin aussieht, weiss ich nicht. ich freu mich auf euch :-)

-jmt.

( )
[ 2003.12.26, 10:07 :: thema: /german/unsortiert :: link zum artikel :: 0 Comments ]

fr0h3z f3st0r!

ich wuensche ganz herzlichst allen 1337 haxx0rn, allen im netzladen b0nn, allen im m@inzer chaos, allen auf der arbyte, allen in meiner fam!l!e, allen woand3rs und jedem s0nstw0 ein fr0h3z f3st0r!

-jmt. (der das nur einmal macht. wird also kein 12 monate-blog-cyclus)

( )
[ 2003.12.24, 14:45 :: thema: /german/unsortiert :: link zum artikel :: 0 Comments ]

wwweihnachten.de

es ist mal wieder so weit, das jahr ist um, man besucht die familie und bringt dortige rechner in ordnung. weihnachten eben. ich bin immer wieder fassungslos, was mensch einem armen computer nicht alles gemeines antun kann. fuer manchen desktop sollte man antialiasden handfeger mit gealphatem kehrblech installieren, so vollgeramscht ist der. mailboxen sind auch so ein ort, an dem man immer nur die ersten zeilen lesen mag und dokumentenablage muss hier nicht angeschnitten werden. importierte musikstuecke, fotos und videos mit den vielversprechenden namen von unbenannt.mp3, im album unbekannter interpret, bis hin zu namenlos.mov erleichtern die orientierung so ungemein, dass man nicht einmal suchen muss, um nichts zu finden.

auch, wenn mein wohnbereich durch "chreatives chaos" nicht mehr zu beschreiben ist, achte ich doch sehr auf meine ablagestrukturen. mir ist wichtig, dass ich per launchbar alles interessante wiederfinde und benenne daher fotoalben, musiktitel und dergleichen immer ordentlich. wieso nimmt sich (zumindest in meiner familie) sonst niemand die zeit fuer eine geordnete ablage? liegt das nicht nahe, spaetestens, wenn man dateien zum zehnten mal unter unbenannt#index.ext speichert, muss einem doch auffallen, dass das nicht fuer ueberblick sorgt?

ih suche immernoch nach einem dokumentenmanagementsystem, das es auch und gerade bequemen menschen erlaubt, eine durchsuchbare und ordentliche ablage zu fuehren. hat hier wer hinweise dazu?

-jmt. (der wohl noch ne weile am aufraeumen sein wird ... zumindest funktioniert "alles")

( )
[ 2003.12.22, 21:04 :: thema: /german/unsortiert :: link zum artikel :: 0 Comments ]

chaosradio mp3 ... 15 - 87 jetzt als mp3

ich habe nun chaosradio 15-87 im mp3-format und hoere nun wieder alte chaosradio (fritz) sendungen auf ... das macht echt spass. nun suche ich noch die sendungen 1-9, 11, 12 und 14 in jedwedem format. ich wuerde gerne den rest noch nach mp3 digitalisieren und auf den ftp laden. vlt. muss ich einige der realfiles nochmal umwandeln ... die sind z.t. echt schaebig geworden. offenbar kommt das itunessche psychoakustikmodell mit reals nicht so direkt gut klar. uebrigens habe ich mir zur konvertierung das tool audio hijack pro von rogue amoeba gekauft. das ist ja wohl nur geil! als tipp kann ich uebrigens empfehlen, dass man das tool, ebenso, wie auch den realplayer einfach im finder duplizieren kann und dann zwei streams, oder mehr, gleichzeitig rippen kann. audio hijack zieht ja den sound aus der applikation, nicht vom sounddevice.

hat eigentlich jemand noch alte archivdaten vom lauschangriff? ich habe da nur so 12 files und finde den lauschangriff echt richtig gut und wuerde da auch gerne die alten files aufhoeren...

-jmt. (fuer links zum lauschangriff-uralt-archiv sehr dankbar)

( )
[ 2003.12.18, 02:28 :: thema: /german/unsortiert :: link zum artikel :: 0 Comments ]

The Matrix Returns: Blinkenlights Reloaded

Surprise, surprise!

Starting December 22th, 2003 until January 4th, 2004 there will be a short revival of our interactive light installation known as Blinkenlights: Blinkenlights Reloaded. The building Haus des Lehrers - currently under reconstruction - will be operated as we did it before. A new version of BlinkenPaint lets you create movies and you can play the interactive gamePong and even activate your personal loveletters with your mobile phone.

mehr lesen beim lunatic fringe...

( )
[ 2003.12.17, 13:17 :: thema: /german/unsortiert :: link zum artikel :: 0 Comments ]

TP: Medianrevolution oder Tagebuecher

Was ist dran am Weblog-Phänomen?

Bekanntlich sind sich US-Amerikaner und alte Europäer häufiger uneins, wenn es um die Einschätzung einer aktuellen Situation geht. Zur Zeit lässt sich das einmal mehr an den unterschiedlichen Bewertungen des Weblog-Phänomens beobachten.

Medienrevolution oder Tagebuecher titelt telepolis seinen aktuellen weblog-artikel.

( )
[ 2003.12.15, 01:56 :: thema: /german/unsortiert :: link zum artikel :: 0 Comments ]

blind tippen lernt man mit ktouch

eigentlich hatte ich ja ten thumbs tutor kaufen wollen, doch diesmal habe ich erstmal was freies gesucht. und ktouch kam dabei heraus. ktouch ist fuer mich ein klassisches beispiel, wie man etwas richtig macht, wohingegen ten thumbs tutor das krasse gegenteil dazu ist.

waehrend ktouch (leider eine kde-applikation) leicht, schnell, umfangreich, standardnah (soweit das bei einer solchen software moeglich ist) und frei skalierbar ist, ist der ten thumb tutor hoechst lahm, proprietaer, grell und ueberhauptnicht skalierbar.

letztlich habe ich natuerlich fuer das kde-teil auch gezahlt, indem ich es ewiglang (da ja noch kein kde installiert war) kompilieren musste, aber das war es wert. laeuft prima im x11.app von apple und macht genau das, was ich haben will. es bringt mir blind tippen bei. dabei verzichtet es gaenzlich auf wikinger und steintexturierte tastaturen.

fink install ktouch

-jmt. (der nicht zu ten thumbs tutor verlinken mag)

( )
[ 2003.12.12, 18:43 :: thema: /german/unsortiert :: link zum artikel :: 0 Comments ]

grausamer kaelteeinbruch gefriert GottFaulbaers Schlafmulde

brrrrr, ist das kalt hier! mein konfabulator wetterapplet erzaehlt mir hier was von minus fuenf grad celsius! mir klappern die zaehne! ein glueck, dass ich ab dreizehn uhr im zug auf dem weg ins sonnige bonn sitze. das waere ja sonst nicht auszuhalten ... wer denkt sich denn solche temperaturen aus? minus fuenf grad? Da muss doch wer was tun!

( )
[ 2003.12.07, 10:49 :: thema: /german/unsortiert :: link zum artikel :: 0 Comments ]

usb mini-weihnachtsbaum jetzt an meinem notebook

weihnachtsbaum
heute habe ich von einem kollegen einen usb-weihnachtsbaum geschenkt bekommen. ist der nicht suess?

-jmt.

( )
[ 2003.12.04, 16:14 :: thema: /german/unsortiert :: link zum artikel :: 0 Comments ]

chaos communication congress 2003

die seiten des chaos communication congress 2003 (diesjaehrig unter dem motto "not a number") sind nun online. der chaos communications congress findet traditionell vom 27.12 bis zum 29.12, seit 1997 in berlin, statt. dieses jahr im neuen berliner congress center am alexanderplatz. es gibt standard-, tages- und abendtickets. hingehen lohnt sich.

( )
[ 2003.12.03, 13:27 :: thema: /german/unsortiert :: link zum artikel :: 0 Comments ]

Fahndungsplakat für Datenschnüffler und Überwachungstäter

Das Fahndungsplakat des CCCs gibt es nun in der zweiten Auflage. Auf ihm werden Politiker wie Industrielle gesucht, die per Gesetz und Firmenphilosphie die Privatsphäre vieler verletzen und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung einschränken.

( )
[ 2003.12.03, 13:22 :: thema: /german/unsortiert :: link zum artikel :: 0 Comments ]

vom rauchen getraeumt...

seit etwas mehr als zwei jahren bin ich nun rauchfrei. trotzdem traeume ich ab und an vom rauchen. meistens verlaeuft es so, dass ich "nur mal ziehe" und dann ne ganze zigarette rauche und dann ne packung ... morgens suche ich dann immer schuldbewusst nach dem ascher und denke drueber nach, zum automaten zu gehen.
diesmal war es ein klitzekleines bisschen anders ... ich "zog nur mal", dann zuendete ich mir eine an, wobei ich nicht inhalierte und drueckte schuldbewusst sofort aus, mit dem guten gefuehl endlich nichtraucher zu sein.
ist das nun ein traeumerisches versehen? war mein selbstverarschungsprogramm nicht gut drauf? however ... ich war froh, heute nicht den ascher suchen zu muessen, sondern eher ein gutes gefuehl gehabt zu haben, standhaft gegen den (extremst suechtigen) inneren schweinehund gewesen zu sein.

-gfb. (der jetzt gerne ne kippe rauchen wuerde, aber nicht wird)

( )
[ 2003.12.03, 11:56 :: thema: /german/unsortiert :: link zum artikel :: 0 Comments ]

"Raubkopierer sind Verbrecher"

unter dem kampagnentitel "Raubkopierer sind Verbrecher" versucht die filmindustrie nun wiedermal lobbyarbeit in der gesellschaft fuer ihr ganz spezielles (und meiner meinung nach selbst verursachtes) problem zu machen.

meiner ansicht nach ist das wort raubkopie schon in sich paradox. wenig nachvollziehbar, wie aus einer vervielfachung denn ein gawaltsames entwenden (raub) entsteht. seit ich nicht mehr mit meinem equipment (notebook, westentaschenkamera, ipod) ins kino gehen darf, kaufe ich mir dvds bei amazon und gehe nach der arbeit direkt nach hause, nicht mehr ins kino. allerdings finde ich die meisten filme eh nicht mehr sehenswert, habe den fernseher rausgeworfen und kaufe nur noch o-ton material. audio-cds kann man in deutschland eh nicht mehr kaufen, da man deren inhalt nicht mehr in den ipod bekommt.

ernsthaft ... die sogenannten raubkopierer sind sicherlich nicht das problem der filmverteiber. fehlende inhalte, legebatterie-qualitaet und filmerische innovation vergleichbar mit microsofts hinterhergehinke ... es ist einfach das geld kaum mehr wert. hinzu kommt, dass man als kunde generell nur noch geneppt wird. waere ich nicht fan von anime, science fiction und cartoons, wuerde ich wohl auch keine dvds mehr kaufen. aber fans kaufen eben auch dvds, die schlecht sind.

nachdem ich bei sogenannten billig-dvds schon einige male ins klo gegriffen habe lasse ich es sein. wahlweise kein o-ton (bei 10-20 euro!) mieserable und fehlerhafte menues, null zusatzmaterial, schlechte bildqualitaet, schlechte tonqualitaet, falsche bildformate, labile cases ... wieso soll ich mir das antun? das sind uebrigens dvds, die wuerde ich nichtmal als "raub"kopie nehmen ... so ein dreck!

-gfb. (ja, ich rege mich auf ... vor allem, wenn meine kollegen schon beginnen, das fuer richtig zu halten, was uns die lobbyisten tageintagaus vorluegen)

( )
[ 2003.12.02, 02:02 :: thema: /german/unsortiert :: link zum artikel :: 0 Comments ]

Microsoft baut EDV-Systeme für Banken

im artikel Microsoft baut EDV-Systeme für Banken auf heise lese ich den puren horror. meine haus-und-hof-bank ist eh schon total chaotisch mit mitarbeiterwechselraten von zwei bis drei neuen leuten pro halbem jahr. die derzeitige crew kenne ich z.b. komplett nicht, fast wie bei einer unterwanderung in alien-romanen. wenn ich mir jetzt noch vorstelle, wie die sich gegenseitig word-attachments mit meinen daten hin und herschicken und fleissig lustige animationen mit nackigen playgirls tauschen, die dann fuer die versendung meiner eben beschriebenen daten sorgen ... na denn prostmahlzeit. am besten noch mit microsoft internet explorer im intranet auf exchange, internet-information-server und ms-sql-server auf windows 2003 server.

-gfb. (strange world ... bei straftaetern wartet man immer erst ab, dass sie sich bessern, _bevor_ man sie wieder rauslaesst, bei microsoft scheint es zu genuegen, wenn steve besserung verspricht)

( )
[ 2003.12.01, 11:34 :: thema: /german/unsortiert :: link zum artikel :: 0 Comments ]
mario cart wii
2750-5048-8920
search
tags

25C3, aperture, apple, apps, arbeit, arbyte, bef, berlin, beta, bett, bonn, canon, ccc, chaos communications congress, debian, deutschland, diy, dns, do it yourself, drobo, em, em 2008, embedded, english, essen, fail, flagge, food, fotografie, fussball, german, hacking, internet, ipad, iphone, job, joy, kochen, koeln, konsum, kueche, kvm, london, love, mac mini, macbook air, meinblog, mobile, mobile phone, o2, palm, palm pre, photography, piraten, pre, raid, rant, ranz, saegen, schwimmen, server, smartphone, spielzeug, sport, teuer, translation, uk, updates, vertrag, virtualization, waschen, wochenende, wohnen, workout, wucher, xen, zimbra

categories
archive
network
blogroll
commented
linked
twittered
blog-stuff
signed
angelos widmung johls signatur Malte Fukami nonocat by nonograffix bob
Politiker-Stopp - Diese Seite ist gesch├╝tzt vor Internet-Ausdruckern.
Erdstrahlenfreie Webseite mit Hochbürder Zertifikat

articles